Mittwoch, 3. Juli 2013

2 in 1 Puppenbettchen und Kindertasche

Klappt man die Seiten nach oben wird aus dem Puppenbettchen eine kleine Tragetasche. So ist das Püppchen immer gut aufgehoben. Ohne Puppe lässt sie sich als praktische Tasche nutzen.

Dieses Projekt schwirrt mir schon lange im Kopf herum... jetzt habe ich es endlich verwirklicht. Der Schnitt ist noch nicht ganz perfekt, da arbeite ich nochmal dran.  Vielleicht traue ich mich auch einmal ein ebook zu schreiben???
Aber es gefällt mir trotzdem gut und die Tasche ist ständig im Einsatz. 
Zum Fotografieren durfte ich sie mir kurz ausleihen.








Kommentare:

Anne hat gesagt…

Das ist ja zuckersüß!!

♥-liche Grüße
Anne

Mama Deborah hat gesagt…

Praktisch en heel erg leuk! Kom maar op met een e-book!

erna-riccarda hat gesagt…

Kein Wunder, dass Du sie dir nur "kurz" ausleihen durftest - dieses Bettchen hätte ich auch nicht aus den Händen gegeben als Puppenmutti. Toll gemacht, super!
Liebe Grüße, Erna

ullykat hat gesagt…

Ja bitte, trau Dich! Wir freuen uns schon jetzt aufs E-book! Einfach nur goldig!

LG
ullykat